Raiffeisen Super League


Spielergebnis

FC Lausanne-Sport VS FC St. Gallen
3 - 5

Informationen

Datum: 17.05.2018, 00:02:13
Raiffeisen Super League, 20. Spieltag
FC Lausanne-Sport-Coach: stormraider52
FC St. Gallen-Coach: fabolousoh
Spieler des Tages:   D. Aleksić

Spielverlauf

  0:1 '3 R. Buess
  0:2 '9 D. Aleksić
  0:3 '18 Y. Tafer
F. Margiotta '25 1:3  
S. Rapp '42 2:3  
A. Fransson '42    
  2:4 '75 D. Aleksić
Elton Monteiro '84    
  2:5 '85 R. Buess
B. Kololli '90 3:5  

Bericht von stormraider52

Wie auch im letzten Spiel verpatzen die Lausanner den Start. Nicht mal 20 Minuten gespielt und die Ostschweizer führten direkt 3:0. Stormraider52 der aus St. Gallen stammt konnte diese Szenen nicht glauben. Man versuchte weiter druck zu machen und kam auch wie im letzten Spiel verdient ins Spiel zurück. Kurz vor der Pause hatte man sogar nach einer Flanke noch die Chance auf den Ausgleich..jedoch..NOPE. St. Gallen spielte weiter sehr stark und spielte schlussendlich Lausanne an die Wand. Wieder ein Dämpfer aber Never give up ist das Motto in Lausanne. Man versucht natürlich wieder an die Erfolge anzuknöpfen. Viel Erfolg weiterhin han bock gemAcht.

Bericht von fabolousoh

Nach einem furiosen 3:3 im letzten Spiel dieser beiden Mannschaften war es kaum vorstellbar, dass in diesem Spiel noch mehr Tore fallen würden. Doch weit gefehlt, satte 8 Stück fanden dieses Mal den Weg ins Netz!

Zu Beginn legte St. Gallen los wie die Feuerwehr. Nach Minuten führte man auswärts bereits 0:3 und man rieb sich verwundert die Augen auf der St. Galler Bank. Doch die Gastgeber kamen schnell zurück (wie auch im letzten Spiel) und verkürzten vor der Halbzeit noch auf 2:3.

In der zweiten Halbzeit liess aber St. Gallen im Vergleich zum letzten Spiel nichts mehr anbrennen und baute eine Führung aus, welches diese Mal zum Sieg und wichtigen drei Punkte im Kampf um Europa reichten.

gg - wieder mal sehr spannend - vg weiterhin


Berichtaufrufe: 5

fabolousoh • garrincha11 • Marci86 • poldi11 • stormraider52 • 

Eingetragen von fabolousoh

Raiffeisen Super League


Spielergebnis

FC Lausanne-Sport VS FC St. Gallen

3 - 5
Datum: 17.05.2018, 00:02:13
Raiffeisen Super League, 20. Spieltag
FC Lausanne-Sport-Coach: stormraider52
FC St. Gallen-Coach: fabolousoh
Regeln
Spieler des Tages:   D. Aleksić
Spielverlauf
Spieler Minute
R. Buess '3 0:1
D. Aleksić '9 0:2
Y. Tafer '18 0:3
F. Margiotta '25 1:3
S. Rapp '42 2:3
A. Fransson '42
D. Aleksić '75 2:4
Elton Monteiro '84
R. Buess '85 2:5
B. Kololli '90 3:5
Bericht von stormraider52

Wie auch im letzten Spiel verpatzen die Lausanner den Start. Nicht mal 20 Minuten gespielt und die Ostschweizer führten direkt 3:0. Stormraider52 der aus St. Gallen stammt konnte diese Szenen nicht glauben. Man versuchte weiter druck zu machen und kam auch wie im letzten Spiel verdient ins Spiel zurück. Kurz vor der Pause hatte man sogar nach einer Flanke noch die Chance auf den Ausgleich..jedoch..NOPE. St. Gallen spielte weiter sehr stark und spielte schlussendlich Lausanne an die Wand. Wieder ein Dämpfer aber Never give up ist das Motto in Lausanne. Man versucht natürlich wieder an die Erfolge anzuknöpfen. Viel Erfolg weiterhin han bock gemAcht.

Bericht von fabolousoh

Nach einem furiosen 3:3 im letzten Spiel dieser beiden Mannschaften war es kaum vorstellbar, dass in diesem Spiel noch mehr Tore fallen würden. Doch weit gefehlt, satte 8 Stück fanden dieses Mal den Weg ins Netz!

Zu Beginn legte St. Gallen los wie die Feuerwehr. Nach Minuten führte man auswärts bereits 0:3 und man rieb sich verwundert die Augen auf der St. Galler Bank. Doch die Gastgeber kamen schnell zurück (wie auch im letzten Spiel) und verkürzten vor der Halbzeit noch auf 2:3.

In der zweiten Halbzeit liess aber St. Gallen im Vergleich zum letzten Spiel nichts mehr anbrennen und baute eine Führung aus, welches diese Mal zum Sieg und wichtigen drei Punkte im Kampf um Europa reichten.

gg - wieder mal sehr spannend - vg weiterhin

Berichtaufrufe: 5

fabolousoh • garrincha11 • Marci86 • poldi11 • stormraider52 • 

Online

Programmierer

Admins

    Rokko 

Ligaleiter

    Bogi87 
    Woligigi 

Mediengestaltung

    KoGe89x 
    Robin 
    Zxasto 

Trainer

    -Leon- 
    AuTpBo_Blacky 
    buffyhundekuchen 
    Cybercrafting96 
    Dan 
    DiverseLetsPlay 
    Gloger0711 
    Greenmango37 
    iLegix 
    Kickers 
    Marci86 
    MomoBerlin 
    MSVDuisburg88 
    PaSe1991 
    Riefi 
    Semi_4x 
    smiicED 
    TimMilano 
    tomsack1911 
    trier4567 

Arbeitslose Trainer



User Online: 65 (mit Gästen)


Shoutbox

Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

   T2Play 
21.10.2018 um 16:32
Wacker Innsbruck für zwei bis drei Stunden für Spiele zu haben

   JK7 
21.10.2018 um 15:00
HEUTE ABEND ist die Deadline für die Pokalspiele haut noch mal in die Tasten hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die bevorstehende Auslosung https://www.youtu...fe
ature=yo

   Beastmode 
21.10.2018 um 14:46
ASSE für Spiele da

   Niggi20 
21.10.2018 um 13:24
Bin ab ca 15:15 für Spiele da.

   Tony85 
21.10.2018 um 12:14
Borusssssia Mönchengladbach VfL Ole Ole Oleeeeeee *ger5* *ball* *pokal*

   PaSe1991 
20.10.2018 um 19:00
Online für 1h

   Totti0211 
20.10.2018 um 14:01
Bin für eine Stunde da für Spiele bitte melden

   Robin 
20.10.2018 um 08:23
Aso, auch Sega - ja klar, sorry

   Robin 
20.10.2018 um 08:23
Der is von Sports Interactive - ich glaube die haben sehr viele.

   borussia29 
20.10.2018 um 08:11
Aber der wird von Sega sein oder? Wie viele Lizenzen haben die denn dann?

Shoutbox Archiv


Raiffeisen Super League


Spielergebnis

FC Lausanne-Sport VS FC St. Gallen
3 - 5

Informationen

Datum: 17.05.2018, 00:02:13
Raiffeisen Super League, 20. Spieltag
FC Lausanne-Sport-Coach: stormraider52
FC St. Gallen-Coach: fabolousoh
Spieler des Tages:   D. Aleksić

Spielverlauf

  0:1 '3 R. Buess
  0:2 '9 D. Aleksić
  0:3 '18 Y. Tafer
F. Margiotta '25 1:3  
S. Rapp '42 2:3  
A. Fransson '42    
  2:4 '75 D. Aleksić
Elton Monteiro '84    
  2:5 '85 R. Buess
B. Kololli '90 3:5  

Bericht von stormraider52

Wie auch im letzten Spiel verpatzen die Lausanner den Start. Nicht mal 20 Minuten gespielt und die Ostschweizer führten direkt 3:0. Stormraider52 der aus St. Gallen stammt konnte diese Szenen nicht glauben. Man versuchte weiter druck zu machen und kam auch wie im letzten Spiel verdient ins Spiel zurück. Kurz vor der Pause hatte man sogar nach einer Flanke noch die Chance auf den Ausgleich..jedoch..NOPE. St. Gallen spielte weiter sehr stark und spielte schlussendlich Lausanne an die Wand. Wieder ein Dämpfer aber Never give up ist das Motto in Lausanne. Man versucht natürlich wieder an die Erfolge anzuknöpfen. Viel Erfolg weiterhin han bock gemAcht.

Bericht von fabolousoh

Nach einem furiosen 3:3 im letzten Spiel dieser beiden Mannschaften war es kaum vorstellbar, dass in diesem Spiel noch mehr Tore fallen würden. Doch weit gefehlt, satte 8 Stück fanden dieses Mal den Weg ins Netz!

Zu Beginn legte St. Gallen los wie die Feuerwehr. Nach Minuten führte man auswärts bereits 0:3 und man rieb sich verwundert die Augen auf der St. Galler Bank. Doch die Gastgeber kamen schnell zurück (wie auch im letzten Spiel) und verkürzten vor der Halbzeit noch auf 2:3.

In der zweiten Halbzeit liess aber St. Gallen im Vergleich zum letzten Spiel nichts mehr anbrennen und baute eine Führung aus, welches diese Mal zum Sieg und wichtigen drei Punkte im Kampf um Europa reichten.

gg - wieder mal sehr spannend - vg weiterhin


Berichtaufrufe: 5

fabolousoh • garrincha11 • Marci86 • poldi11 • stormraider52 • 

Eingetragen von fabolousoh

Raiffeisen Super League


Spielergebnis

FC Lausanne-Sport VS FC St. Gallen

3 - 5
Datum: 17.05.2018, 00:02:13
Raiffeisen Super League, 20. Spieltag
FC Lausanne-Sport-Coach: stormraider52
FC St. Gallen-Coach: fabolousoh
Regeln
Spieler des Tages:   D. Aleksić
Spielverlauf
Spieler Minute
R. Buess '3 0:1
D. Aleksić '9 0:2
Y. Tafer '18 0:3
F. Margiotta '25 1:3
S. Rapp '42 2:3
A. Fransson '42
D. Aleksić '75 2:4
Elton Monteiro '84
R. Buess '85 2:5
B. Kololli '90 3:5
Bericht von stormraider52

Wie auch im letzten Spiel verpatzen die Lausanner den Start. Nicht mal 20 Minuten gespielt und die Ostschweizer führten direkt 3:0. Stormraider52 der aus St. Gallen stammt konnte diese Szenen nicht glauben. Man versuchte weiter druck zu machen und kam auch wie im letzten Spiel verdient ins Spiel zurück. Kurz vor der Pause hatte man sogar nach einer Flanke noch die Chance auf den Ausgleich..jedoch..NOPE. St. Gallen spielte weiter sehr stark und spielte schlussendlich Lausanne an die Wand. Wieder ein Dämpfer aber Never give up ist das Motto in Lausanne. Man versucht natürlich wieder an die Erfolge anzuknöpfen. Viel Erfolg weiterhin han bock gemAcht.

Bericht von fabolousoh

Nach einem furiosen 3:3 im letzten Spiel dieser beiden Mannschaften war es kaum vorstellbar, dass in diesem Spiel noch mehr Tore fallen würden. Doch weit gefehlt, satte 8 Stück fanden dieses Mal den Weg ins Netz!

Zu Beginn legte St. Gallen los wie die Feuerwehr. Nach Minuten führte man auswärts bereits 0:3 und man rieb sich verwundert die Augen auf der St. Galler Bank. Doch die Gastgeber kamen schnell zurück (wie auch im letzten Spiel) und verkürzten vor der Halbzeit noch auf 2:3.

In der zweiten Halbzeit liess aber St. Gallen im Vergleich zum letzten Spiel nichts mehr anbrennen und baute eine Führung aus, welches diese Mal zum Sieg und wichtigen drei Punkte im Kampf um Europa reichten.

gg - wieder mal sehr spannend - vg weiterhin

Berichtaufrufe: 5

fabolousoh • garrincha11 • Marci86 • poldi11 • stormraider52 •