Serie A


Spielergebnis

AS Rom VS Inter Mailand
1 - 2

Informationen

Datum: 17.05.2018, 01:11:06
Serie A, 27. Spieltag
AS Rom-Coach: fabolousoh
Inter Mailand-Coach: Riefi
Spieler des Tages:   Eder

Spielverlauf

E. Džeko '3 1:0  
  1:1 '17 I. Perišić
  1:2 '24 M. Icardi

Bericht von fabolousoh

Die Römer verpassen Chance um Chance, währen Inter nicht Müde wird, denn Ball in den eigenen Reihen hin und her zu spielen. Aber erst einmal der Reihe nach...

... Die Roma geht nach 3 Minuten bereits in Führung - Torschütze: Edin Dzeko. Doch danach leisten sich die Römer zwei kapitale Fehler, so dass die Mailänder schnell die Führung übernehmen können. Was danach folgte, war ein permanentes anrennen von Rom, während Inter nur darauf bedacht war, die Kugel in den eigenen Reihen möglichst lange zu halten und so möglichst viel von der Uhr runterlaufen zu lassen. Trotzdem erarbeiteten sich die Römer den ein oder anderen Hochkaräter, die man normalerweise auch verwandelt, aber heute war einfach der Wurm drin! Der Gegner, welcher viel von der Uhr nahm, plus das Unvermögen, die wenigen, aber sehr guten Chancen zu nutzen. So verliert man sehr sehr bitter zu Hause gegen ein Inter, dass sich nicht sonderlich stark präsentierte. Vielmehr ängstlich, aber leider muss man sagen aus Sicht der Römer - erfolgreich.

Glückwunsch Inter Mailand - auch wenn ich mir nächstes Mail ein Spiel wünsche, bei welchem es kein Wettlauf/-kampf gegen die Zeit ist, sondern vielmehr gegen einen mitspielenden Gegner, zumal das Potential ja da ist/wäre.


Berichtaufrufe: 11

-Leon- • Calle_27 • Celli1927 • fabolousoh • Funkmaster • garrincha11 • MomoBerlin • persiap • poldi11 • Rokko • trier4567 • 

Eingetragen von Riefi

Serie A


Spielergebnis

AS Rom VS Inter Mailand

1 - 2
Datum: 17.05.2018, 01:11:06
Serie A, 27. Spieltag
AS Rom-Coach: fabolousoh
Inter Mailand-Coach: Riefi
Regeln
Spieler des Tages:   Eder
Spielverlauf
Spieler Minute
E. Džeko '3 1:0
I. Perišić '17 1:1
M. Icardi '24 1:2
Bericht von fabolousoh

Die Römer verpassen Chance um Chance, währen Inter nicht Müde wird, denn Ball in den eigenen Reihen hin und her zu spielen. Aber erst einmal der Reihe nach...

... Die Roma geht nach 3 Minuten bereits in Führung - Torschütze: Edin Dzeko. Doch danach leisten sich die Römer zwei kapitale Fehler, so dass die Mailänder schnell die Führung übernehmen können. Was danach folgte, war ein permanentes anrennen von Rom, während Inter nur darauf bedacht war, die Kugel in den eigenen Reihen möglichst lange zu halten und so möglichst viel von der Uhr runterlaufen zu lassen. Trotzdem erarbeiteten sich die Römer den ein oder anderen Hochkaräter, die man normalerweise auch verwandelt, aber heute war einfach der Wurm drin! Der Gegner, welcher viel von der Uhr nahm, plus das Unvermögen, die wenigen, aber sehr guten Chancen zu nutzen. So verliert man sehr sehr bitter zu Hause gegen ein Inter, dass sich nicht sonderlich stark präsentierte. Vielmehr ängstlich, aber leider muss man sagen aus Sicht der Römer - erfolgreich.

Glückwunsch Inter Mailand - auch wenn ich mir nächstes Mail ein Spiel wünsche, bei welchem es kein Wettlauf/-kampf gegen die Zeit ist, sondern vielmehr gegen einen mitspielenden Gegner, zumal das Potential ja da ist/wäre.

Berichtaufrufe: 11

-Leon- • Calle_27 • Celli1927 • fabolousoh • Funkmaster • garrincha11 • MomoBerlin • persiap • poldi11 • Rokko • trier4567 • 

Online

Programmierer

Admins

Ligaleiter

Mediengestaltung

Trainer

Arbeitslose Trainer



User Online: 39 (mit Gästen)


Shoutbox

Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

   Beastmode 
15.08.2018 um 23:26
So Frau is pennen, ich bin on. Melde mich im Discord...

   Beastmode 
15.08.2018 um 23:06
Hab ich doch zu Hause - bin aber bis zum WE noch im Urlaub. Dachte ich habe hier mehr Zeit zum spielen, aber meine Frau denkt da wohl anders Grin

   HerB 
15.08.2018 um 23:04
Wieso holst du dir nicht einfach einen 27'' Bildschirm?^^

   Beastmode 
15.08.2018 um 22:59
Ab Sonntag zurück aus dem Urlaub, dann hab ich meinen 2. TV und kann wieder zocken wann ich mag *ger5*

   Gimmly 
15.08.2018 um 22:55
ja kenne ich geht mir heue auch so^^ *weinen*

   Beastmode 
15.08.2018 um 22:43
Kennt ihr das, bock auf zocken, aber die Olle blockiert den TV? *wand*

   FriendlyFire 
15.08.2018 um 14:52
Ja der war gut Grin

   Luki 
15.08.2018 um 14:34
Übrings: Klasse Doppelpassfolge!! Herbs abschiedskommentar
hat nochmal n schönen Lacher gebracht 😄

   Luki 
15.08.2018 um 13:38
Sauber! Wollte gerade sagen wir können dann auch noch spielen, aber ich habe Leverkusen ja gar nicht mehr Shock *weinen* *lachen*

   Chucho_385 
15.08.2018 um 13:06
10 Spiele aufzuholen mit Dynamo. 6 Stück geschafft 😜✌️ Vllt packe ich heute noch die 4 ☺️

Shoutbox Archiv


Serie A


Spielergebnis

AS Rom VS Inter Mailand
1 - 2

Informationen

Datum: 17.05.2018, 01:11:06
Serie A, 27. Spieltag
AS Rom-Coach: fabolousoh
Inter Mailand-Coach: Riefi
Spieler des Tages:   Eder

Spielverlauf

E. Džeko '3 1:0  
  1:1 '17 I. Perišić
  1:2 '24 M. Icardi

Bericht von fabolousoh

Die Römer verpassen Chance um Chance, währen Inter nicht Müde wird, denn Ball in den eigenen Reihen hin und her zu spielen. Aber erst einmal der Reihe nach...

... Die Roma geht nach 3 Minuten bereits in Führung - Torschütze: Edin Dzeko. Doch danach leisten sich die Römer zwei kapitale Fehler, so dass die Mailänder schnell die Führung übernehmen können. Was danach folgte, war ein permanentes anrennen von Rom, während Inter nur darauf bedacht war, die Kugel in den eigenen Reihen möglichst lange zu halten und so möglichst viel von der Uhr runterlaufen zu lassen. Trotzdem erarbeiteten sich die Römer den ein oder anderen Hochkaräter, die man normalerweise auch verwandelt, aber heute war einfach der Wurm drin! Der Gegner, welcher viel von der Uhr nahm, plus das Unvermögen, die wenigen, aber sehr guten Chancen zu nutzen. So verliert man sehr sehr bitter zu Hause gegen ein Inter, dass sich nicht sonderlich stark präsentierte. Vielmehr ängstlich, aber leider muss man sagen aus Sicht der Römer - erfolgreich.

Glückwunsch Inter Mailand - auch wenn ich mir nächstes Mail ein Spiel wünsche, bei welchem es kein Wettlauf/-kampf gegen die Zeit ist, sondern vielmehr gegen einen mitspielenden Gegner, zumal das Potential ja da ist/wäre.


Berichtaufrufe: 11

-Leon- • Calle_27 • Celli1927 • fabolousoh • Funkmaster • garrincha11 • MomoBerlin • persiap • poldi11 • Rokko • trier4567 • 

Eingetragen von Riefi

Serie A


Spielergebnis

AS Rom VS Inter Mailand

1 - 2
Datum: 17.05.2018, 01:11:06
Serie A, 27. Spieltag
AS Rom-Coach: fabolousoh
Inter Mailand-Coach: Riefi
Regeln
Spieler des Tages:   Eder
Spielverlauf
Spieler Minute
E. Džeko '3 1:0
I. Perišić '17 1:1
M. Icardi '24 1:2
Bericht von fabolousoh

Die Römer verpassen Chance um Chance, währen Inter nicht Müde wird, denn Ball in den eigenen Reihen hin und her zu spielen. Aber erst einmal der Reihe nach...

... Die Roma geht nach 3 Minuten bereits in Führung - Torschütze: Edin Dzeko. Doch danach leisten sich die Römer zwei kapitale Fehler, so dass die Mailänder schnell die Führung übernehmen können. Was danach folgte, war ein permanentes anrennen von Rom, während Inter nur darauf bedacht war, die Kugel in den eigenen Reihen möglichst lange zu halten und so möglichst viel von der Uhr runterlaufen zu lassen. Trotzdem erarbeiteten sich die Römer den ein oder anderen Hochkaräter, die man normalerweise auch verwandelt, aber heute war einfach der Wurm drin! Der Gegner, welcher viel von der Uhr nahm, plus das Unvermögen, die wenigen, aber sehr guten Chancen zu nutzen. So verliert man sehr sehr bitter zu Hause gegen ein Inter, dass sich nicht sonderlich stark präsentierte. Vielmehr ängstlich, aber leider muss man sagen aus Sicht der Römer - erfolgreich.

Glückwunsch Inter Mailand - auch wenn ich mir nächstes Mail ein Spiel wünsche, bei welchem es kein Wettlauf/-kampf gegen die Zeit ist, sondern vielmehr gegen einen mitspielenden Gegner, zumal das Potential ja da ist/wäre.

Berichtaufrufe: 11

-Leon- • Calle_27 • Celli1927 • fabolousoh • Funkmaster • garrincha11 • MomoBerlin • persiap • poldi11 • Rokko • trier4567 •