Ein paar Worte zur Lage der Town-Nation
Geschrieben von Anger am 01. November 2017 um 16:55:26
Freunde!

Wer schon länger seine Zeit hier auf www.fifa-town.de verbringt, der weiß, dass nicht immer alles ein Selbstläufer ist. Der weiß vor allem auch, dass sich hier viele Admins, Mediengestalter und genauso User den Arsch aufreißen, um die Community in allen Belangen zu befördern. Da sitzt man sich abends hin und bereitet eine Live-Auslosung vor, man macht eine Radiosendung, genauso wie man sich unter der Woche oder am Wochenende abends hinsetzt und seine Mindestspiele macht. Wir sitzen alle im selben Boot und waren zum Ende von FIFA17 in einem tollen Fahrwasser. Es hat einfach Spaß gemacht, ein ordentliches Spiel im Rahmen dieser klasse Community zu spielen. Da war es auch nicht schwer, seine Zeit dafür zu investieren, weil ja alles lief.

Nun haben wir von EA ein FIFA18 hin geklatscht bekommen, das seinen Preis am Anfang nicht wert war. Das muss man einfach auch mal objektiv sagen können. Umso schwieriger ist es dann – genauso auch für das Adminteam – seine Mindestspiele am Wochenende zu haben. Das geht uns allen so. Manche haben sich in dieser Zeit (meines Erachtens nach) sehr voreilig entschieden, dass sie darauf keinen Bock haben, was ich persönlich und wir als Team sehr schade finden. Gerade auch Leute, die schon sehr lange dabei sind und auch wissen, dass diese Community mehr ausmacht als das plumpe Zocken.

Wie auch immer: Das ganze hat uns und die ganze Online-Liga-Landschaft etwas an den Abgrund geführt. Wir mussten einen unliebsamen, aber unabdingbaren Schritt gehen und haben wieder Dritteams eingeführt. Wenn es so weitergehen würde, dann werden wir nach der Saison wohl auch eine Liga streichen müssen. Aber soweit ist es noch nicht, so schnell geben wir auch nicht auf.

Wir werden definitiv keine Liga in dieser Saison streichen, wir geben uns, der Community und auch EA die Zeit, dass sich das wieder fängt. Und mit dem gerade erschienenen Update keimt da schon berechtigte Hoffnung auf. Das Spiel ist wieder berechenbarer und fühlt sich wieder ordentlich an.

Jetzt brauchen wir euch treuen User umso mehr. Helft uns, Leute zurück zu bringen, die ein Team übernehmen. Falls noch nicht geschehen, unterstützt uns gerne mit der Übernahme eines dritten Teams. Wir werden es euch danken und die ganze Community wird es auch danken. FIFA-Town, das in den letzten Monaten so ne tolle Weiterentwicklung vor allem auch mit eurer Hilfe geschafft hat, wird es euch danken.

Ja, wir sind auch etwas angenervt vom neuen FIFA gewesen und das schadet durchaus mal der Motivation. Aber wir machen verdammt nochmal weiter und halten unsere Town zusammen! Denn alles andere wäre viel zu schade. Es sind so viele Freundschaften entstanden, es wurden so viele tolle, auch mal hitzige Diskussionen geführt und das alles hier bei www.fifa-town.de, das wird uns auch ein schwaches FIFA nicht nehmen können!

Gemeinsam sind wir nämlich stark und stehen Seite an Seite! Für uns und für unsere TOWN!